Termin
online buchen
Doctolib
Loading...

Dr. med. Johannes Wiesnet

Fachrichtung

  • Facharzt für Allgemeinchirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • D-Arzt Notfallmedizin
  • Diagnostische Radiologie (Skelett)

WERDEGANG

1997 - 2004

Studium der Humanmedizinm

FAU Erlangen Nürnberg

2004 – 2008

Chirurgische und internistische Abteilung

Krankenhaus Neustadt a. d. Aisch

2008 – 2012

Chirurgische Abteilung und Unfallchirurgische Abteilung

Klinikum Fürth

2012 - 2015

Facharzt für Allgemeinchirurgie

Klinikum Fürth

2015 – 2016

Facharzt Endoprothesenzentrum

Bad Windsheim

2015 – 2016

Facharzt MVZ LK

Neustadt a. d. Aisch & Bad Windsheim

2016 – 2018

Funktionsoberarzt Unfallchirurgie

Krankenhaus Neustadt a. d. Aisch

2018 - 2019

Facharzt Unfallchirurgie

Klinikum Fürth

seit Oktober 2019

Angestellter Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und D-Arzt bei HERZOMED

Herzogenaurach

Spezialgebiete und Schwerpunkte

KONSERVATIVES SPEKTRUM

Behandlung

von Unfällen aller Art, einschließlich Arbeits- , Schul- und Sportunfällen Gefäßdiagnostik

Abklärung

unklarer Beinschmerzen, Krampfaderleiden und Durchblutungsstörungen mittels farbkodierter Duplexsonographie und Venenfunktionsdiagnostik

Verödungsbehandlung

von Krampfadern und Besenreisern, inkl. sonographiegestützter Schaumverödung. Behandlung und Diagnostik von Beinvenenthrombosen

Proktologie

z. B. Hämorrhoiden-, Fissur-, und Fistelbehandlung einschließlich Verödung oder Gummibandligatur, Wiederherstellung der Beweglichkeit von Gelenken

OPERATIVES SPEKTRUM

Behandlung von Unfällen

aller Art, einschließlich Arbeits-, Schul- und Sportunfällen

Schmerztherapie

bei Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen

Versorgung

von Sport- und Freizeitunfällen

Unfallchirurgie

Wundversorgungen, Metallentfernungen aller Art.

Operationen der Körperoberfläche

wie z. B. Lipome, Atherome, Muttermale, Hauttumore, Abszesse, Emmert-Operationen bei eingewachsenen Zehennägeln

Proktologische Eingriffe

wie z. B. Behandlung von Marisken, Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln, Abszessen, Steißbeinabszessen

Handchirurgie

einschließlich Karpaltunnelsyndrom und andere Nervenkompressionssyndrome, Ringbandspaltung) schnellender Finger), Entfernung von Ganglien (Überbeine) und von Geschwülsten oder Schleimbeuteln, M. Dupuytren

Portkatheterimplantationen und -explantation

bei Chemotherapie

Chronische Wunden

Vakuum-Therapie

MITGLIEDSCHAFTEN

BDC

Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V. (BDC)
www.bdc.de

DGU

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
www.dgu-online.de

AGBN

Arbeitsgemeinschaft der im Bayern tätigen Notärzten e. V.
www.agbn.de

DGP

Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
www.phlebology.de